Florian Funke in nextmuseum.io
Ich finde das Metaverse vor allem künstlerisch interessant, also als eine „Realität“ zwischen Materie und Geist. Kultur sollte immer „von unten“ entstehen. Wenn Zuckerberg sich hinstellt und das Metaverse ausruft, ist vielleicht nicht das Metaverse tot, aber (hoffentlich) Zuckerbergs Zeit bald abgelaufen. Lobo sollte sich langsam mal n neuen Job suchen …